19.05.2019, 19.00 Uhr, Ort: WILEN (SARNEN)

Niko Stoifberg:
«Dort»

19.05.

(c) Hendrik Dietrich

Als Sebi eines Nachmittags Lydia begegnet, weiss er: Sie ist die Frau seines Lebens. Um mit ihr ins Gespräch zu kommen, riskiert er alles – sogar das Leben des kleinen Jungen, mit dem sie am See spazieren geht. Eine verhängnisvolle Geschichte nimmt ihren unausweichlichen Lauf. Niko Stoifbergs Debütroman «Dort» (Nagel & Kimche 2018) stellt eindringlich die Frage nach ‚Schuld und Sühne‘ und entwickelt einen Sog, der den Leser sofort gefangen nimmt.
 

Niko Stoifberg, (*)1976 in Luzern geboren, leitet die englische Redaktion bei getAbstract. Stoifberg hat in der französischsprachigen Schweiz Germanistik studiert und als Eisverkäufer, Kellner, Briefträger, Cartoonist und Journalist gearbeitet – letzteres unter anderem für Das Magazin, Merian und den Schweizer Monat. Eine Auswahl von Stoifbergs Kolumne „Vermutungen“ erschien 2012 als Das Blaue Büchlein, "Dort" ist sein erster Roman.

 

Moderation: Nina Laky

Zu Gast bei: Peter & Familie, Allmendstrasse 14, 6062 Wilen (Sarnen)

Eintritt: CHF 12 / ermässigt CHF 8

Nächste Veranstaltungen

20.01.

Ort:  BASEL
Datum:  20.01.2019, 19.00 Uhr

27.01.

Ort:  KRIENS
Datum:  27.01.2019, 19.00 Uhr