11.07.2020, 19.00 Uhr, Ort: BASEL

Carlo Spiller:
«Wiemer Büecher chlaut»

Das Terrassen-Spezial findet definitiv am Samstag statt!

11.07.

(c) Selen Özer Günday

Carlo Spiller studiert Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin, davor an der Universität Zürich und am Schweizerischen Literaturinstitut. In Zürich hat er den Buchladen MATERIAL mitgegründet und ist Mitorganisator der Reihe «Teppich» im Literaturhaus Zürich. Er hat in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht und mehrere Bücher publiziert. Ein relevantes Werk ist «1-800». 800 Gedichte auf 834 Blättern, editiert in einem Archivgutbehälter, erschienen 2019 in der Materialsammlung. Zuletzt hat Spiller David Horvitz' Buch «How To Shoplift Books» aus dem Amerikanischen in (s)ein Schweizerdeutsch übersetzt. Das Buch «Wiemer Büecher chlaut» erscheint bei Edition Taube & Hacienda Books. Das Original wurde und wird laufend in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt.

Mehr Infos zum Origininal und den Übersetzungen gibt es hier. Aus dem Original liest Ralph Tharayil. 

 

Moderation: Ralph Tharayil 

 

Zu Gast bei: Martina, Tessinstrasse 14, 4054 Basel

 

Eintritt: 12.- /8.- (AHV, Legi)/5.- (Colour Key)

 

Die Lesung ist zugänglich für 10-15 Personen. Eine Maske wird empfohlen. Desinfektionsmittel steht bereit. Die Terrasse ist gross und luftig. Bei weiteren Fragen, kann man sich gerne an uns wenden. info@sofalesungen.ch

Nächste Veranstaltungen

11.07.

Ort:  BASEL
Datum:  11.07.2020, 19.00 Uhr

02.08.

Ort:  BERN
Datum:  02.08.2020, 15.00 Uhr