Sofalesungen

Adam Schwarz
«Glitsch»

© Stefan Dworak

Lungern

So 17.03.2024 17:00 Uhr

zu Gast bei Christine Weber, Wichlers Wisi-Huus, Diesselbacherstrasse 4, 6078 Lungern

Eintritt

Eintritt frei wählbar zwischen CHF 10 und CHF 30

Mit KulturLegi 5.-

Adam Schwarz

Adam Schwarz, geboren 1990, studierte Philosophie und Germanistik in Basel und Leipzig. Seit 2011 veröffentlicht er regelmässig Prosa und war als redaktioneller Mitarbeiter für die Literaturzeitschrift «Das Narr» sowie für den «Literarischen Monat» tätig. 2017 erschien sein Debütroman «Das Fleisch der Welt», 2023 folgte der Roman «Glitsch», mit dem er für den Schweizer Buchpreis nominiert war.

Moderation: Anna Chudozilov

«Glitsch»

Pools, Plastikpalmen, Polarsonne: Léon Portmann durchquert auf einem Kreuzfahrtschiff die mittlerweile eisfreie Nordostpassage: Klimakatastrophentourismus inkl. Schlagerprogramm und Analogfisch auf der Speisekarte. Eigentlich wollte Léons Freundin Kathrin die Reise allein machen; die Risse in ihrer Beziehung sind offenkundig. Als Kathrin spurlos verschwindet, macht Léon sich auf die Suche nach ihr. Er taucht immer tiefer in den Schiffsbauch ab und kommt sich dabei zunehmend selbst abhanden. Und je weiter das Schiff Richtung Tokyo vordringt, desto ungewisser wird die Realität des Erzählers. «Glitsch» ist ein Abgesang auf die Welt, wie wir sie zu kennen glauben, packend und klug erzählt von Adam Schwarz.

Alle Sofalesungen
Béla Rothenbühler
«Polifon Pervers»
Di 05.05.2024, 17:00 Uhr
Zug
Alexandre Lecoultre & Ruth Gantert
«Peter und so weiter»
Di 14.04.2024, 17:00 Uhr
Basel
Julian Schmidli
«Zeit der Mauersegler»
Di 14.04.2024, 17:00 Uhr
Winterthur
Romain Buffat
Grande-Fin
Di 21.04.2024, 17:00 heures
Morges
Michal Steinemann
«Die Aufgeknackten»
Di 21.04.2024, 17:00 Uhr
Bern
Alexander Kamber
«Nachtblaue Blumen»
Di 21.04.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Sascha Rijkeboer
«My Venus is in Cancer»
Di 05.05.2024, 17:00 Uhr
Basel
Joan Suris
Vie et œuvre de Marcel Parnaan
Di 05.05.2024, 17:00 heures
Genève
Deborah Lara Schaefer
«LIBIDO LUCID»
Di 05.05.2024, 17:00 Uhr
Aargau
Céline Cerny
Le feu et les oiseaux
Di 19.05.2024, 17:00 heures
Neuchâtel