Sofalesungen

Anna Frey
«So eine ist sie»

© Maxi Schmitz

Zürich

So 24.09.2023 17:00 Uhr

zu Gast bei tba, die genaue Adresse wird kurz vor der Veranstaltung an die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mailadresse geschickt

Eintritt

10.- (kleiner Preis)/ 20.- (Soli) / 30.- (Gönnerisch <3)

Mit Apéro und anschliessendem Ausklingen

In Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich

Anna Frey

geboren 1987, ist Rapperin, Performerin, Lyrikerin und Regisseurin. Seit über zwanzig Jahren tritt sie als Rapperin auf. Hauptsächlich mit der Band »Anna&Stoffner« und im Duo mit dem Gitarristen Flo Stoffner hat sie in der ganzen Schweiz Konzerte gespielt und mehrere Tonträgerveröffentlicht. Nun veröffentlichte sie ihr erstes Buch «So eine ist sie».

Moderation: Julia Kubik

«So eine ist sie»

(Die Brotsuppe 2023) vermittelt Anna Freys einzigartigen Blick auf die Welt. Die Rapperin, Lyrikerin und Performerin stellt ihren ersten Gedichtband vor: Entschlossen und verträumt vermittelt «So eine ist sie» Freys persönlichen Blick auf Emanzipation, Beziehungen und rutschige Autofahrten. Alltägliches mischt sich hier mit Philosophischem in einer spielerischen Rhythmik. Frey erweitert das Konzept der Sofalesungen um Musik und tritt mit ihrem Gitarristen Flo Stoffner auf. 

© Paula Troxler

In welchem Buch wärst du gern mit dabei?

​Ronja Räubertochter.


Welches Buch platzierst du auf deinem Nachttisch, wenn ein vielversprechendes Date ansteht?

​Ich platziere zum Glück keine Bücher mehr auf meinem Nachttisch. Ich verstecke aber manchmal welche.


Welches Buch würdest du niemals in der Tram lesen?

​Ratgeber.


Welches Buch würdest du am liebsten vorlesen?

​Ich freue mich darauf meiner Tochter "Mio mein Mio" vorzulesen.


Welches Buch würdest du dir am liebsten vorlesen lassen? Und von wem?

​Das ist eine sehr persönliche Frage. Zu persönlich, um sie zu beantworten.

Welches Buch hat dich besonders geprägt?

​Moby Dick zu lesen, war ein besonderes Erlebnis. Aber „geprägt“ hat mich Ronja Räubertochter wahrscheinlich mehr.


Auf welchen Drink würdest du deine Lieblingsautorin gerne einmal einladen?

​Wahrscheinlich würde ich einen Campari Soda vorschlagen. Ein Apérol Spritz kann aber auch ganz lustig sein. Und sonst Champagner.

Alle Sofalesungen
Christof Burkard
«Starkstrom»
Di 15.09.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
Di 27.10.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Lea Catrina
«Waldbad»
Di 17.11.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Miriam Suter / Natalia Widla
«Niemals aus Liebe»
Di 15.12.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Michael Fehr
«Sofa-Sommer-Jubiläums-Sause»
Sa 24.08.2024, 19:00 Uhr
Basel
Alexander Kamber
«Nachtblaue Blumen»
Di 01.09.2024, 17:00 Uhr
Brugg
Jane Mumford
«Reptil»
Di 01.09.2024, 17:00 Uhr
Brugg
Doris Wirth
«Findet mich»
Di 08.09.2024, 17:00 Uhr
Bern
Lorena Simmel
«Ferymont»
Di 15.09.2024, 17:00 Uhr
Basel
Doris Wirth
«Findet mich»
Di 22.09.2024, 17:00 Uhr
St. Gallen