28.11.2021, 16.00 heures, Lieu: BERN

ABGESAGT
Glitter X Sofalesungen

28.11.

Leider muss diese Veranstaltung aufgrund von Coronafällen abgesagt werden.
In welcher Form die Veranstaltung im 2022 wiederaufgenommen werden kann, ist noch nicht klar. Wir informieren hier wieder über Neuigkeiten, sobald wir mehr wissen.
 
Im deutschsprachigen Raum herrscht die Meinung vor, queere Themen gingen nur Queers etwas an. Entsprechende Literatur wird in die Nische gedrängt. Eine queere Literaturzeitschrift gab es vor Glitter noch nie. 
Seit 2017 stellt GLITTER queere Themen in die Mitte der Literaturlandschaft und damit in die Mitte der Gesellschaft. So verhilft GLITTER queeren Autor*innen und Lebenswelten zu mehr Sichtbarkeit und trägt dazu bei, dass die Literatur und damit auch die Erzählungen und das Bild unserer Gesellschaft vielfältiger werden – so vielfältig wie die gesellschaftliche Realität nun eben mal ist.
 
Für diese besondere Sofalesung dürfen wir drei Zimmer in der Wohnbaugenossenschaft Schlüssel am Aehrenweg bespielen. Es gibt also einen regelrechten Hausrundgang in Kleingruppen, bei dem uns drei GLITTER-Autor*innen an verschiedenen Orten erwarten. Am Ende treffen wir uns im Garten zum Apéro ums Feuer.
 
Autor*innen:
Esther Brunner
Christoph Geiser
Marguerite Meyer
 
Moderation: Anaïs Steiner (Glitter), Selina Hauswirth (Sofalesungen)
 
Ort: Wohnbaugenossenschaft Schlüssel am Aehrenweg, Aehrenweg 23, 3027 Bern
 
Eintritt: 12.- / 8.- (Studi/AHV/Kulturlegi)
 
Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte Zuhause.

Diese Veranstaltung wird mit Covid-Zertifikat durchgeführt. Bitte bringen Sie Ihr Zertifikat und einen amtlichen Ausweis mit. Wir danken für Ihre Mithilfe.

ALLER AUX PROCHAINS ÉVÉNEMENTS

05.12.

Lieu:  BASEL
Date:  05.12.2021, 17.00 heures