Sofalesungen

Gina Bucher
«Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal»

© Paola Caputo

Zürich

So 14.05.2017 19:00 Uhr

zu Gast bei Bea

Eintritt

CHF 12.- / 8.- (Legi & Co)

Gina Bucher

ist eine junge Zürcher Journalistin und Autorin. 

Moderation: Hanna Widmer

«Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal»

Was bleibt am Ende des Lebens von der Liebe? Das hat sich die junge Zürcher Journalistin und Autorin Gina Bucher gefragt: Sie führte zahlreiche Gespräche mit Menschen zwischen 60 und 95 und trug deren Erinnerungen in ihrem Buch «Ich trug ein grünes Kleid, der Rest war Schicksal» (Piper 2016) einfühlsam und pointiert zusammen. Auf ihr Leben zurückblickend erzählen 30 Frauen und Männer wie sie die Liebe kennengelernt, erlebt, gefunden, aber auch verloren haben. «Das Wunderbare ist: Verlieben kann man sich immer wieder». (Gerda Klein, 90 Jahre)

Alle Sofalesungen
Jane Mumford
«Reptil»
So 23.06.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 27.10.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Lorena Simmel
«Ferymont»
So 15.09.2024, 17:00 Uhr
Basel
Doris Wirth
«Findet mich»
So 22.09.2024, 17:00 Uhr
St. Gallen
Tasha Rumley
Une fissure en tout
So 22.09.2024, 17:00 heures
Genève
Baptiste Gaillard
Un test de fragilité
So 29.09.2024, 17:00 heures
Neuchâtel
Céline Cerny
Le feu et les oiseaux
So 06.10.2024, 17:00 heures
Lausanne
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 20.10.2024, 17:00 Uhr
Basel
Eva Marzi
Hippocampe
So 03.11.2024, 17:00 heures
Morges
Marilou Rytz
Quand papa est tombé malade
So 10.11.2024, 17:00 heures
Vevey