Sofalesungen

Patrick Savolainen
«Farantheiner»

© Reto Moser

Basel

So 05.05.2019 19:00 Uhr

zu Gast bei Salome

Eintritt

12.- /8.- (reduziert) /5.- (Colour Key)

Patrick Savolainen

(*1988) in Malaga geboren, studierte am Literaturinstitut in Biel und an der Hochschule der Künste Bern. Er lebt und schreibt in den Nordischen Ländern und in der Schweiz. 2018 wurde er mit dem Stipendium «Weiterschreiben» der Berner Literaturkommission ausgezeichnet. 2019 mit einem Schweizer Literaturpreis. 

Moderation: Venus Ryter

«Farantheiner»

Mit zwei Reitern und zwei Pferden, genauer mit zwei Reitern auf einem Pferd, begleitet von einem reiterlosen Pferd, beginnt das literarische Debüt «Farantheiner» von Patrick Savolainen (*1988). Im Zentrum der Erzählung, die in ihrer Form einer grossen Ellipse gleicht, steht ein Weinberg, auf dem sich das Geschehen abspielt: Pferdediebe werden mit Hilfe rhetorischer Mittel überführt, Liebespaare entfachen durch ihren Redeeifer die Liebesglut oder Erntehelfer beschwören mit Worten Trugbilder, in die sie schliesslich selbst hineinstürzen. Durch mal bildgewaltige, mal bilderlose Schilderungen fragt die nach einer ihrer Hauptfiguren benannte Erzählung auf spielerische Weise nach ihrem eigenen Ursprung.

Alle Sofalesungen
Alexandre Lecoultre & Ruth Gantert
«Peter und so weiter»
So 14.04.2024, 17:00 Uhr
Basel
Sascha Rijkeboer
«My Venus is in Cancer»
So 05.05.2024, 17:00 Uhr
Basel
Carlo Spiller
«In Wahrheit war es schön»
So 02.06.2024, 17:00 Uhr
Basel
Mirja Lanz
«Sie flogen nachts»
So 03.03.2024, 17:00 Uhr
Winterthur
10 JAHRE SOFALESUNGEN
«Debütabend bei der Literaare»
Sa 09.03.2024, 20:00 Uhr
Bern
Gianna Olinda Cadonau
«Feuerlilie»
So 10.03.2024, 17:00 Uhr
Bern
Adam Schwarz
«Glitsch»
So 17.03.2024, 17:00 Uhr
Lungern
Mirja Lanz
«Sie flogen nachts»
So 17.03.2024, 17:00 Uhr
Aargau
10 Jahre Sofalesungen
«Sofalesungen zu Gast im Neuen Schauspiel Leipzig»
Fr 22.03.2024, 20:00 Uhr
Leipzig
Michal Steinemann
«Die Aufgeknackten»
So 24.03.2024, 17:00 Uhr
Winterthur