Sofalesungen

Rolf Hermann
«Kartographie des Schnees»

© Elizabeth Vick-Hermann

Basel

So 13.03.2016 19:00 Uhr

zu Gast bei Claudia

Rolf Hermann

geboren 1973 in Leuk im Wallis, studierte Anglistik und Germanistik in Bern und Fribourg, Schweiz, sowie in Iowa, USA. Zudem verbrachte er sieben Sommer als Schafhirt im Simplongebiet. Hermann schreibt Lyrik, Prosa, Spoken-Word-Texte sowie für Radio und Theater. Er ist Mitglied des Mundarttrios Die Gebirgspoeten. Nebenbei erstellt er einen Museumskatalog nach eigenen Regeln. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt den Literaturpreis des Kantons Bern (2015).

«Kartographie des Schnees»

Schon die Titel seiner Bücher sind Gedichte: «Kartographie des Schnees», «Kurze Chronik einer Bruchlandung» oder «Hommage an das Rückenschwimmen in der Nähe von Chicago und anderswo». Hinter diesen Titeln verstecken sich weltumspannende Gedichte in sparsamen, exakten und wunderbaren Worten. Sie reichen von einem Tübinger Friedhof bis zu den ächzenden Kränen in Novosibirsk, von einem Muldenkipper in Paris bis zu einem Schneesturm in Chicago. Doch das ist nur die halbe Wahrheit über Rolf Hermann: Er ist auch Teil der Gebirgspoeten. Gemeinsam mit Matto Kämpf und Achim Parterre verwurstet er die Dialekte, Klischees und Mythen der Schweiz gleichermassen und erklimmt die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen. An der Sofalesung präsentiert Rolf Hermann einen Querschnitt durch seine Texte: Von welthaltiger Lyrik, über Live-Übersetzungen ins Walliserdeutsche bis zum abgründigen Humor der Gebirgspoeten.

Alle Sofalesungen
Lorena Simmel
«Ferymont»
So 15.09.2024, 17:00 Uhr
Basel
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 20.10.2024, 17:00 Uhr
Basel
Laura Leupi
«Das Alphabet der sexualisierten Gewalt»
So 23.02.2025, 17:00 Uhr
Basel
Jane Mumford
«Reptil»
So 23.06.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Doris Wirth
«Findet mich»
So 22.09.2024, 17:00 Uhr
St. Gallen
Tasha Rumley
Une fissure en tout
So 22.09.2024, 17:00 heures
Genève
Baptiste Gaillard
Un test de fragilité
So 29.09.2024, 17:00 heures
Neuchâtel
Céline Cerny
Le feu et les oiseaux
So 06.10.2024, 17:00 heures
Lausanne
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 27.10.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Eva Marzi
Hippocampe
So 03.11.2024, 17:00 heures
Morges