Sofalesungen

Simone F. Baumann
«Zwang»

© Thomas Ott

Bern

So 26.09.2021 17:00 Uhr

zu Gast bei Julia und WG, Schenkstrasse 29a, 3008 Bern

Eintritt

12.-/ 8.- (AHV, IV, Legi) – nur Barzahlung

Gemeinsam mit Julia Marti (Verlegerin Edition Moderne) gibt die Künstlerin einen Einblick in ihre Arbeit und die Welt der Graphic Novels.

Simone F. Baumann

wurde 1997 in Horgen geboren. «Zwang» basiert auf ihrem Tagebuch, das sie seit 2019 schreibt, bzw. zeichnet, und auch veröffentlicht hat. Sie gewann mit dem Buch den Délemont-BD Preis für den besten Schweizer Comic-Erstling.

Moderation: Julia Marti

«Zwang»

Simone F. Baumann verbildlicht psychische Störungen anhand grotesker Körperdeformationen in ihrem preisgekrönten Graphic Novel «Zwang» (Edition Moderne 2021).

Alle Sofalesungen
Jane Mumford
«Reptil»
So 23.06.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Lorena Simmel
«Ferymont»
So 15.09.2024, 17:00 Uhr
Basel
Doris Wirth
«Findet mich»
So 22.09.2024, 17:00 Uhr
St. Gallen
Tasha Rumley
Une fissure en tout
So 22.09.2024, 17:00 heures
Genève
Baptiste Gaillard
Un test de fragilité
So 29.09.2024, 17:00 heures
Neuchâtel
Céline Cerny
Le feu et les oiseaux
So 06.10.2024, 17:00 heures
Lausanne
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 20.10.2024, 17:00 Uhr
Basel
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
So 27.10.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Eva Marzi
Hippocampe
So 03.11.2024, 17:00 heures
Morges
Marilou Rytz
Quand papa est tombé malade
So 10.11.2024, 17:00 heures
Vevey